Weißes Gold in grau

Eine bunte und vielseitige Porzellanstadt war es einst

Heute zeugen nur noch die grauen Gipsformen von der Pracht und dem Wert der Figuren, Schüsseln und Statuen, welche in einem kleinen Backsteinhaus im Wald gelagert werden.
Facebook
Google+
http://tillmanngastner.de/2017/10/11/weisses-gold-in-grau/
Twitter

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.